Klaus Güldner...

..., geboren 1958, besuchte seinen ersten Tanzkurs mit 14 Jahren in der Tanzschule Janzen und ist seitdem dabei geblieben...

(jetzt darf jeder selber rechnen).
Klaus war die gute Seele des Betriebes - er war Kursusassistent bei Ingeborg Janzen und Carina Meissner,

DJ beim Dance Club (Tanzparty) am Sonntag und vielen Veranstaltungen, half beim Einkauf für die Gastronomie, bediente die Gäste als Barkeeper und übernahm die Funktion eines "Hausmeisters", indem er alles reparierte, was beim täglichen Tanzschulbetrieb zu Bruch geht.

 

Leider ist diese gute Seele unserer Tanzschule am 20. März 2014, nach kurzer, schwerer Krankheit, für immer von uns gegangen.

 

Lieber Klaus, wir werden Dich nie vergessen!