2. Premierenball des diesjährigen Jugend Grundkurses in Uslar/Eschershausen war der Hammer!

Am letzten Samstag war es endlich soweit! Der zweite Ball des diesjährigen Grundkurses für Jugendliche aus Uslar/Eschershausen und Umgebung wurde bei Familie Johanning im 'Gasthaus Zur Erholung' gefeiert und entwickelte sich zu einer super Veranstaltung.

...aber der Reihe nach:

Am Ende des Grundkurses wird beim Tanztreff Janzen traditionell der Premierenball zelebriert. Früher noch "Abschlußball" genannt, wird dieser erste Ball im Tanztreff Janzen schon seit vielen Jahren "Premierenball" genannt, weil: "Es ist ja der erste Ball für die meisten Jugendlichen und es soll möglichst nicht der letzte sein und schon gar kein Abschluß der Tanzkurse, die ein jugendlicher Tanzschüler heutzutage in unserer Tanzschule besuchen kann", so Tanzlehrer Norbert Janzen. "Es ist ja hoffentlich erst der Beginn einer langen, fröhlichen Zeit mit viel Spaß in unserer modernen Tanzschule!"

 

Auf jeden Fall wurde es eine extrem tolle Veranstaltung!

Los ging es mit der traditionellen Polonaise, zuvor hatten die 'jungen Herren' ihren Tanzpartnerinnen einen kleinen Blumenstrauß überreicht und von den 'jungen Damen' das obligatorische kleine Ballgeschenk erhalten.

Nach der Polonaise konnte gleich dass, in den 2 Seminaren des Anti-Blamier-Programms erworbene, neue Wissen angewendet werden, denn die/der Tanzpartner/in sollte den jeweiligen Eltern - die zahlreich erschienen waren - vorgestellt werden.

Und dann wurde getanzt, getanzt, getanzt...

Auch die Eltern & Gäste fröhlich mit dabei und tanzen oft & gerne!

Tanzlehrer Norbert Janzen sprach seinen Schüler ein dickes Lob dafür aus, dass sie so zahlreich und fleißig auf der Tanzfläche waren und kaum Tänze ausließen.

 

Dann durfte Mutti bzw. Papa aufgefordert werden und man versuchte sich gemeinsam an einem Langsamen Walzer...

Anschließend lernten alle gemeinsam 2 lustige Tänze, bei denen einige ganz schön ins 'Schwitzen' kamen. Auch dies ist eine Tradition beim Premierenball des Tanztreffs Janzen.

 

Die Formation 'Saltatio' zeigte lateinamerikanische Tänze!

Und dann kamen die Shows!

"Zuerst zeigte die Formation 'Saltatio' des Tanztreffs ihr Können und präsentierten eine Show lateinamerikanischer Tänze.

Die 2. Showdarbietung war sogar auch fast eine Premiere - passend zum Premierenball - der Jumpstyle-Gruppe "Jumping Jacks" des Tanztreffs Janzen. Sie zeigten ihre neueste Einstudierung mit dem Titel 'To The Top', die sie erst einmal, bei diesjährigen Galaball des Tanztreffs, in der Stadthalle Holzminden, gezeigt hatten.

Die 'Jumping Jacks' machten ihrem Namen alle Ehre und zeigten Jumpstyle der Extraklasse!
Am Ende des Premierenballes brodelte die Tanzfläche und alle wollten weiterfeiern!

...und hier die Bildergalerie des Premierenballes:

Wer Interesse an einem oder auch mehreren Bildern hat, meldet sich bitte, unter Angabe der jeweiligen Bildnummer, über das Kontaktformular bei uns.