Aktuelles

An dieser Stelle finden sie aktuelle Neuigkeiten rund um unseren Tanzztreff. Schauen Sie vorbei und erfahren Sie von neuen Angeboten, Veranstaltungen und mehr...

 

Neuer HipHop-Trainer im Tanztreff Janzen!

Wir freuen uns Euch unseren neuen HipHop/Streetdance - Trainer vorstellen zu dürfen:
Benjamin (Benny) Bordfeld!


Gründungsmitglied unserer erfolgreichen HipHop-Crew "The Elements"; Deutscher Meister - Solo/Duo/Team & als erfolgreicher Trainer & Tänzer bei der WM 2015 in San Diego mit dabei!


Benny wird ab sofort am Mittwoch um 17.30 Uhr bei uns im Tanztreff Janzen den HipHop-Unterricht für Jugendliche durchführen!


Wir freuen uns auf ihn und natürlich auch auf Euch - seid also dabei!

ZUMBA meets SALSA im Freibad Holzminden!

Das OPEN AIR Tanz-Event zum Ende Sommers!

SAMSTAG, 29. AUGUST 2015 - 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr

 

 

 

 

 

Zumba Fitness-Trainer Dyhonne Lucas aus Hannover ist mit dabei!

 

 

Zieht Euch (nicht so) warm an, Ladys!

Es wird heiß! :)

 

 

 

 

 

 

 

Luisa Weißbrich

 

ist als Trainerin für

 

AQUA ZUMBA

 

mit am Start!

 

 

 

 

Andrea & Carina

 

sowie

 

Norbert & Jenny

 

sind mit

 

ZUMBA FITNESS

 

und einem

 

SALSA-Tanzkurs

 

dabei!

Ab 15.00 Uhr steht Kathrin's mobiler ZUMBA-Wear-Shop für Euch bereit, sodass Ihr vor Beginn der Party erst einmal ausgiebig shoppen gehen könnt!

Zeitplan:

16.00 Uhr - Zumba Fitness mit Andrea & Carina

17.00 Uhr - Salsa-Tanzkurs mit Norbert & Jenny

18.00 Uhr - Zumba Fitness mit Dyhonne

19.00 Uhr - Aqua Zumba mit Luisa

 

 

Vorverkauf: € 10,-- / Tageskasse: € 12,-- (incl. Freibad-Eintritt)

 

Voranmeldung per E-Mail oder telefonisch erbeten unter:

tanztreff-janzen@t-online.de & 05531/10661 & 0177/2961211

 

ZUMBA®

 

 

Unsere Mitarbeiterinnen Carina Meissner & Andrea Janzen haben erfolgreich Ihre Lehrgänge zum Lizenzerwerb von ZUMBA® besucht und sind jetzt ganz wild drauf, mit Euch durchzustarten!!!

 

Achtung! Achtung! Achtung!

Jetzt können Sie sich auch am Vormittag fit tanzen -

ab sofort eröffnen wir unsere

3. Zumba-Gruppe!

 

Jetzt neu:

Freitags um 10.00 Uhr,

mittwochs um 19.15 Uhr und

dienstags um 17.45 Uhr!

 

 

 

Bei Interesse melden Sie sich bitte einfach bei uns über unser Kontaktformular oder per Telefon (05531/10661 & 0177/2961211!

 

Unser Top-Angebot:

3 x fit tanzen - aber nur 1 x zahlen!

Zum Kurs!

Das Anti-Blamier-Programm im Tanztreff Janzen

4 Gänge Menü Suprise im Schloss in Bevern

In den Grund- und Fortschrittkursen der Jugendlichen des Tanztreffs werden insgesamt 4 Seminare für moderne Umgangsformen durchgeführt.

Das vierte Seminar beschäftigt sich mit dem Thema 'Tischsitten' und wird anschließend in einem stilvollen Rahmen mit einem 'Menü Surprise' in einem Restaurant in die Praxis umgesetzt.

Am letzten Sonntag war es mal wieder so weit. Die Schülerinnen und Schüler des gerade zu Ende gegangenen Fortschrittkurses trafen sich im Restaurant 'Schlosswirtschaft' in Bevern und genossen, nach einer kurzen theoretischen Einführung von Norbert Janzen (IHK-zertifizierter 'Trainer für Umgangsformen im Beruf') das Vier-Gänge-Menü Surprise und die dazu gehörigen Getränke. Für die Vorspeise hatte sich Küchenchef "Bobbi" etwas ganz Besonderes einfallen lassen, was bisher noch niemand von den jugendlichen Teilnehmern gegessen hatte: Flußkrebs! Eigens zur Demonstration, wie man einen solchen Flußkrebs 'knackt' und verzehrt, kam der Küchenchef dann auch persönlich zu den Jugendlichen.

Die vielen Fragen während des Essens ließen Norbert Janzen feststellen, dass doch auch bei den Jugendlichen ein reges Interesse an diesem Thema besteht.

Wer will sich auch schon gerne blamieren, wenn man später mal mit dem zukünftigen Chef oder den Eltern der Angebeteten zu Tisch gebeten wird.

Hier noch einige Bilder vom Seminar im letzten September:

'The Elements' vom Tanztreff Janzen vertreten den Landkreis Holzminden in Polen

Norbert Janzen & 'The Elements' beim Empfang im Kreishaus in Glubczyce

Zum 10jährigen Jubiläum der Partnerschaft der Landkreise Holzminden & Glubczyce,  fuhren vom 26. bis 29. Mai 2013, eine Delegation des Landkreises Holzminden & 'The Elements' mit Tanzlehrer Norbert Janzen auf Einladung des Landreises Glubczyce nach Polen. 6 Mitglieder der Elements vertraten den LK Hol. würdig beim Abschluß des örtlichen Kulturfestivals als tänzerischer Höhepunkt. Die Delegation, Norbert Janzen und die Mitglieder der Elements, bestehend aus Dejan Garz, Beyhan Vurgun, Franziska Schapkun, Sonja Zeh, Milena Zahlmann & Lea Buchholz, waren ausserdem eingeladen sich die historische Stadt Krakau (incl. Führung) anzusehen. ...und hatten viel Spaß dabei (s. Fotos unten)!

Kinderfest im Kauffmannsgarten

Die große Bühne war gerammelt voll :) !

Unsere Kindertanzkinder waren im Juni, bei tollem Sommerwetter, unter der Leitung Ihrer ADTV-Kindertanzlehrerin Carina Meissner, mit viel Spaß beim Kinderfest im Kauffmannsgarten dabei!

Alle Bilder vom Kinderfest sehen Sie unten in der Galerie!

Weitere Informationen zum Kindertanz in unserer Tanzschule finden Sie hier...!

Einige hatten besonders viel Spaß!
Tanzen, Lachen, Lebensfreude!

Unsere Bildergalerie:

85 Mitglieder waren bei der Tanzschulfahrt zu Rocky & Tarzan dabei!

Im März war es endlich soweit. Die Busse konnten durchstarten. Unser Mitarbeiter Klaus Güldner hatte wieder eine Musicalfahrt nach Hamburg organisiert.

 

Viele Mitglieder der Tanzschule und deren Gäste waren mit von der Partie. In diesem Jahr wurden sogar 2 Musicals angefahren: Tarzan & Rocky standen auf dem Programm.

37 Mitglieder des Tanztreffs fuhren mit zu Tarzan

 

 

Das neue Erfolgsmusical Rocky war als 2. Station mit im Programm.

Alle Teilnehmern hatten viel Spaß!

48 Mitglieder des Tanztreffs ließen sich vom Musical Rocky faszinieren

Norbert Janzen für 30jährige ADTV-Mitgliedschaft geehrt!

Norbert Janzen (links) wird für 30 Jahre Mitgliedschaft geehrt!

Beim INTAKO, dem weltweit größten Internationalen Tanzlehrerkongress, der in diesem Jahr im Maritim Hotel in Düsseldorf stattfand, wurde Norbert Janzen im Rahmen eines besonderen Empfangs für seine 30jährige ADTV - Mitgliedschaft geehrt und bekam von der Präsidentin des ADTV, Cornelia Willius-Senzer, eine Urkunde überreicht.

Seitdem Norbert Janzen seine Ausbildung zum Tanzlehrer bei den 5fachen Deutschen Meistern Gerd & Helga Weissenberg in Gütersloh mit der Note 'Gut' abschloss, ist er ununterbrochen Mitglied im Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV) und hat auch die Swinging World e.V., die Vereinigung der Tanzschulinhaber, mit aus der Taufe gehoben und ist seitdem auch hier als Gründungsmitglied mit dabei.

Foto: Norbert Janzen, Larry Lehr (Berlin), Cornelia Willius-Senzer (ADTV-Präsidentin) & Monika Keller (Berlin)

Norbert Janzen (2.v.l.) & ADTV-Präsidentin Cornelia Willius-Senzer (3.v.l.) im Kreise weiterer Jubilare

'The Elements' als Showact bei 'Holzminden Tanzzzt!'

Auch bei der 2. Auflage von 'Holzminden Tanzzzt!' wurden 'The Elements' wieder als Anheizer und Stimmung bringender Showact engagiert.

Die Deutschen Meister glänzten mit ihrer neuesten HipHop-Show 'Survivor' und brachten das Publikum so richtig in Partystimmung! (zur Bildergalerie...)

'The Elements' im Foyer der Stadthalle kurz vor ihrem grandiosen Auftritt bei 'Holzminden Tanzzzt!'

„The Elements“ vom Tanztreff Janzen erringen Deutsche Meistertitel!

Überglücklich mit Pokal & Urkunde! (Leider sind nicht alle 'Elements' zu sehen)

Drei 1. Plätze, zwei Vizemeistertitel und 5 weitere gute Platzierungen ertanzten sich die Mitglieder der HipHop-Crew „The Elements“ bei den Deutschen Titelkämpfen im Rahmen der „m)))motion International Dance Masters 2012 – Open To The World“ in Mannheim.

 

Am Wochenende ging es heiß her im Congress Center im Rosengarten in Mannheim. Über 4.000 gemeldete Tänzerinnen und Tänzer trafen sich, um bei den „m)))motion International Dance Masters 2012“, einem der größten Tanzwettbewerbe in Europa, ihre „Kräfte“ zu messen. Eingebunden in dieses internationale Turnier, an dem 24 Länder teilnahmen, war die Deutsche Meisterschaft Videoclip-Dancing - HipHop vom DAT (Deutsches Amateur Turnieramt) für Solo, Duo, Kleingruppen & Formationen. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl erstreckte sich das gesamte Turnier über 2 Tage (Samstag & Sonntag) und 1 ganzer Tag wurde nur für die Altersstufe Juniors 1+2 (13-15Jahre & 16-18Jahre), in der auch die Mitglieder der Elements tanzen, gebraucht.

Viel Kondition, höchste Konzentration und viel Ausdauer wurden also von den 6 Tänzerinnen und dem 1 Tänzer vom Tanztreff Janzen gefordert. Erfolgstrainer Edy Afonso-Girao hatte mit seinen „Elements“ bis zu 4 x in der Woche trainiert und so waren alle 100% fit und freuten sich auf den Wettbewerb.

In Mannheim angekommen mussten sich alle Teilnehmer am Vormittag erst einmal im Solo- sowie im Formationsturnier durch die Vorrunden kämpfen, was den Elements problemlos gelang. Milena Zahlmann & Dejan Garz hatten sich sogar für 2 Solostarts im HipHop-Style, als auch im Videoclip-Dancing-Style angemeldet und kamen dadurch richtig unter Zeitdruck.

Am Nachmittag und frühen Abend ging es dann in die Finals, für die sich alle „Elements“ qualifiziert hatten. In ihren jeweiligen Startklassen errangen die Holzmindener Tänzer folgende Plätze:

Die Formation „The Elements“ ertanzte sich den 1. Platz und damit den Deutschen Meistertitel in ihrer Startklasse im HipHop-Style.

Bei den Solostarts belegten Dejan Garz & Beyhan Vurgun jeweils den 1. Platz und sicherten sich damit den Titel im HipHop-Style. Ebenfalls im HipHop-Style ertanzte sich Franziska Schapkun einen hervorragenden 2. Platz und damit den Deutschen Vizemeistertitel, wie auch Dejan Garz noch einen Vizemeistertitel im Videoclip-Dancing-Style in der höchsten Startklasse errang. Sonja Zeh und Maike Hartmann kamen jeweils auf den 5. Platz und Milena Zahlmann kam bei ihren beiden Starts im HipHop- und Videoclip-Dancing-Style auf den 6. Platz. Julia Pahl ertanzte sich in der höchsten Startklasse im HipHop-Style einen hervorragenden 11. Platz.

Vor der Sommerpause freuen sich die „Elements“ jetzt noch auf ihre Show-Auftritte bei der Sommernachtsgala des Tanztreffs Janzen am 30. Juni in der Stadthalle und bei den Abi-Bällen.

Die Elements bedanken sich bei allen Fans für ihre Unterstützung und freuen sich auf die Contest-Saison ab Herbst 2012.

'The Elements' in Mannheim bei der Deutschen Meisterschaft

5 Meistertitel für "The Elements" vom Tanztreff Janzen!

Das Erfolgsteam "The Elements" mit ihrem Trainer Edy Afonso-Girao

Bei der Westdeutschen Meisterschaft standen die Mitglieder der „Elements“ 5 mal auf dem obersten Treppchen

 

Insgesamt waren knapp 1.500 Tänzer & 72 Formationen am Start. Die 7 Mitglieder vom Tanztreff Janzen, die jetzt an der westdeutschen Meisterschaft im HipHop & Videoclip-Dancing in Gütersloh teilnahmen, kehrten alle mit einer 1 auf Ihren Urkunden und weiteren vorderen Platzierungen zurück.

Dejan Garz, Maike Hartmann, Milena Zahlmann, Beyhan Vurgun, Julia Pahl, Franziska Schapkun und Sonja Zeh starteten zuerst als „The Elements“ bei den HipHop-Crews in der Kategorie Juniors 2.

Zu Beginn war die Anspannung des Teams ordentlich zu spüren, doch dafür war kaum Zeit - denn dann ging es auch schon los! Mit ihrer Performance eroberten unsere Tänzer auf Anhieb die Bühne und verbreiteten gute Stimmung im ganzen Saal! Schon in der Vorrunde beherrschten die Elements das Starterfeld in ihrer Kategorie und qualifizierten sich souverän für das Finale. Die besten Teams kämpften schließlich um den Titel. „The Elements“ brachten die von Erfolgstrainer Edy Afonso-Girao einstudierte Choreographie grandios auf die Tanzfläche. Edy, der selbst gerade von den Europameisterschaften in Paris eine Bronzemedaille mit nach Holzminden brachte, war sehr zufrieden mit der Leistung seiner Crew. Die Wertungsrichter sahen das ebenfalls so und setzten die „Elements“ vom Tanztreff Janzen auf Platz 1.

Weitere Erfolge ertanzten sich die konditionell hervorragend eingestellten Holzmindener Tänzer/innen in den Solo-Wettbewerben. Auf Platz 5 sahen die Wertungsrichter Milena Zahlmann in der Master-Reihe im Videoclip-Dancing und auf dem 4. Platz beim HipHop.

Maike Hartmann und Sonja Zeh errangen jeweils den 1. Platz und wurden damit Westdeutsche Meister im HipHop ihrer Startklasse bei den Junioren 1.

Bei den Junioren 2 beherrschten die Holzmindener Tänzerinnen und ein Tänzer praktisch das Feld. Insbesondere in der HipHop Master-Reihe gingen die Pätze 1,3,4 und 5 an die Mitglieder der Elements. Beyhan Vurgun sicherte sich einen hervorragenden 5. Platz, Franziska Schapkun setzte sich knapp vor ihre Teamkameradin und belegte den 4.Platz. Den Bronzeplatz erkämpfte sich Julia Pahl und ganz oben auf’s Treppchen ging es wieder einmal für Dejan Garz, der sich kurze Zeit später auch noch den 1. Platz im Videoclip-Dancing der Master-Reihe sicherte.

Durch die oben genannten Erfolge qualifizierten sich alle aktiven Tänzer/innen des Tanztreffs Janzen natürlich für die Deutsche Meisterschaft.

Das nächste Ziel ist am 16. Juni die „m)))motion International Dance Masters - Open to the World“ in Mannheim, zu der schon über 4.000 Teilnehmer aus aller Welt gemeldet sind.

Dieses außergewöhnlich erfolgreiche Team des Tanztreffs Janzen setzte damit seine Siegesreihe der letzten Jahre fort und freut sich auf die kommenden Wettbewerbe. Gratulation!



Tanzschulfahrt zu "Der König der Löwen"

Am Sonntag, 15. April 2012 fuhren 50 Mitglieder des Tanztreffs Janzen mit dem Busunternehmen Ostermann zu dem berühmten Broadway Musical "Der König der Löwen" im Theater im Hamburger Hafen.

Mittlerweile ist es schon Tradition, das die Tanzschule mindestens 1 x im Jahr eine Musicalfahrt unternimmt, an der regelmäßig ca. 50 Mitglieder teilnehmen und einen wunderschönen Tag verleben.

Als nächstes ist eine Fahrt zu "Rocky" geplant!

Die Mitglieder des Tanztreffs am Musical-Theater im Hamburger Hafen

Erneut 2 tolle Erfolge für "The Elements"

"The Elements" siegen im Formationswettbewerb & Dejan Garz ertanzt sich zwei 1. Plätze im HipHop & Videoclip-Dancing der Master Class

Die 'Elements' nach ihrem 1. Platz in Gütersloh

Im März erreichten die 'Elements' zum Saisonbeginn gleich 2 tolle Erfolge:

 

Am Samstag, 10 März gelang es Ihnen, die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft zu ertanzen!

 

Eine Woche später errangen die 'Elements' dann beim Sparkassen Cup in Gütersloh - einem wichtigen Turnier vor den Landesmeisterschaften - souverän den 1. Platz!

Bei diesem Turnier starteten die Mitglieder der Crew auch in den Solowettbewerben und kamen alle ins Finale!

 

Dejan Garz ertanzte sich in der Master Class (höchste Startklasse) sogar zwei mal einen sensationellen 1. Platz im HipHop & im Videoclip-Dancing!

 

Wir gratulieren & drücken die Daumen für die kommenden Meisterschaften!

"The Elements" erringen 4 Titel zum Saisonende!

"The Elements" schaffen den Aufstieg in die Deutsche Bundesliga!

Nachdem „The Elements“ vom Tanztreff Janzen Anfang November nach ihrer Neuformierung sensationell den Aufstieg in die Bundesliga schafften, belegten die 8 Tänzerinnen & Tänzer jetzt auf dem HipHop Day des DAT (Deutsches Amateur-Turnieramt) einen hervorragenden 1. Platz!

Zusätzlich konnten in den Einzelwettbewerben zahlreiche Erfolge verbucht werden: Franziska Schapkun – 1. Platz Solo HipHop Juniors 2 (Masterclass), Jasmin Albrecht – 1. Platz Solo HipHop Kids (Masterclass), Dejan Garz – 2. Platz Solo HipHop Juniors 2 (Masterclass), Beyhan Vurgun – 3. Platz Solo HipHop Juniors 1 (Masterclass), Milena Zahlmann – 1. Platz Solo HipHop Juniors 1, sowie Maike Hartmann – 4. Platz Solo HipHop Juniors 1.

Der Einzug in die Deutsche Bundesliga im Video-Clip Dancing ist nur den Formationen gestattet, die auf der Deutschen Meisterschaft die Endrunde erreichen. Diese besten deutschen Formationen brauchen im Folgejahr nicht an den Regionalturnieren teilnehmen, sondern tanzen auf dem Liga-Pokal Turnier in ihrer eigenen Leistungsklasse. Die Bundesliga gibt es in den Altersgruppen Juniors 1, Juniors 2 und Adults.

Im Frühjahr hatten sich die – damals noch als „Pumping Elements“ startenden - Tänzerinnen und Tänzer des Tanztreffs Janzen schon die Norddeutsche Meisterschaft und die Westdeutsche Vizemeisterschaft (DAT) gesichert.

Für die neue Choreographie des Jahres 2012 wird in Kürze das Training starten. Es wird wieder ein Casting im Tanztreff Janzen geben für das sich interessierte Tänzer schon jetzt gerne melden können und es wird ein eigener Contest im Holzmindener Tanztreff Janzen stattfinden, zu dem auch Formationen aus anderen Tanzschulen & Clubs aus Nord- und Westdeutschland eingeladen werden. Nähere Infos hierzu gibt’s in Kürz hier auf unserer Homepage!

„The Elements“ freuen sich schon auf ein tolles Jahr 2012!



Weltmeisterschaft der Formationen Latein in Bremen

Am Samstag, 8. Dezember 2012 fand in Bremen die Weltmeisterschaft der Formationen in den lateinamrikanischen Tänzen statt.

Zahlreiche Tanztreff-Mitglieder, insbesondere der Formationen, unternahmen eine gemeinschaftliche Busfahrt nach Bremen und sahen sich am Nachmittag die Vorrunden der Weltmeisterschaft an.

Feierliche Überreichung des ADTV-Gesellschaftszertifikats

Übergabe des Gesellschafts-Zertifikats im Tanztreff

Mit besonderer Freunde übergab Norbert Janzen am Freitag, 25. November 2011 seinen Schülerinnen & Schülern das ADTV-Gesellschaftszertifikat, dass als Qulifikationsnachweis am Ende der Seminarreihe des "Anti-Blamier-Programms" an die Teilnehmer verteilt wird, die alle Umgangsformenseminare besucht haben.

 

Vier Seminare mit verschiedenen Inhalten mussten von den Teilnehmern besucht werden, um das ADTV-Gesellschaftszertifikat zu erhalten:

Das 1. und 2. Seminar hatten das Thema "Menschen miteinander - Spielregeln der modernen Kommunikation oder 'vorstellen' und 'begrüßen'", als Inhalt. Beim 3. Seminar hieß es "Ballvorbereitung oder 'Der Ball - die große Party mit dem erhöhten Drehmoment'". Das 4. und letzte Seminar befasste sich mit Tischmanieren und trug den Titel "Souverän bei Tisch - ein Durchblick Menü mit 25 Gängen". Dieses Seminar wurde im Schlossrestaurant Bevern mit einem 4 Gänge Menü und den entsprechenden Erklärungen von Norbert Janzen, zeitnah in die Praxis umgesetzt. Hier freute Norbert Janzen, der sich seit seiner Prüfung 2010 IHK-zertifizierter Trainer für Umgangsformen im Beruf nennen darf (bisher nur 63mal in Deutschland), besonders über das rege Interesse der Jugendlichen und die vielen Fragen zum Thema.

 

28 Jugendliche haben sich das ADTV-Gesellschaftszertifikat verdient, welches auch als zusätzliche Qualifizierung, z. B. einer Bewerbung beigelegt werden kann.

 

Auf dem Foto zu sehen sind neben Norbert Janzen (ganz links):

Livia Pook, Verena Kohrs, Thomas Osterhage, Pauline Gärtner, Yvonne Struck, Franziska Mewis, Chiara S. Wegener, Katja Daudrich, Katalin Fiedler, Markus Becker, Maren Brugmann, Lars Wieduwilt, Moritz Jünke, Marius Hillebrecht, Monique Aulich, Nadine Hartmann und Jamie-Lee Teiwes.

Leider waren einige Teilnehmer nicht anwesend und daher auch nicht auf dem Foto zu sehen: Kimberly Schmidt, Julius Nowka, Jonna Stürzel, Kevin Behne, Sina Celine Sander, Birte Sonnemann, Kyra Kuhlmann, Luca Klocke, Florian Pape, Florian Kleinod und Christin Schwentikowski.

 

Herzlichen Glückwunsch!!!!!!!!

Schützenfest-Umzug

Bildergalerie - Mitglieder der Formationen 'Fever', 'Fun' und 'Saltatio', die 'Pumping Elements' und die 'Videoclip-Dancer' beim Umzug!

Wenn Sie den 2. Butten unten rechts drücken, sehen Sie die Bilder größer!

Tanzschulfahrt zum Musical 'Wicked'

Am Sonntag 14. August 2011 unternahmen fast 50 Mitglieder des Tanztreffs Janzen mit dem Busunternehmen Ostermann einen Ausflug zum Musical Wicked nach Oberhausen.