Archiv 2004 - Bilder, Events & more...

Deutsches Tanzabzeichen ertanzt!

Am Freitag, 16. Januar 2004 fand im Tanztreff Janzen der erste diesjährige Test zum Deutschen Tanzabzeichen (DTA) des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) statt.

11 Teilnehmer unterzogen sich diesem Test zum Deutschen Tanzabzeichen in Bronze. Jedes Paar mußte sich für diese Prüfung 4 Tänze aus dem Programm des Erlernten aussuchen. Trotz der Tatsache das im Gesellschaftstanz natürlich paarweise getanzt wird, werden die Teilnehmer eines solchen Tests einzeln bewertet.

Ähnlich wie bei den Klausuren der gymnasialen Oberstufe, wird beim DTA-Test jeder Tanz mit 15 Punkten bewertet, mit dem Unterschied, dass jeder Teilnehmer 15 Punkte als Vorgabe hat und für gemachte Fehler jeweils Punkte abgezogen werden.

Das DTA in Bronze errangen:

Benjamin Blume, Julia Bergmann, Lisa Durchstecher, Patrizia Wolff, Thomas Jacke, Elvan Vurgun, Christian Mielke und Jessica Grieger.

Mit Auszeichnung, das heißt mit voller Punktzahl bestanden:
Verena Verkist, Katharina Loges und Andrè Roland!

Wir gratulieren allen Teilnehmern sehr herzlich und wünschen allen weiterhin viel Spaß beim Tanzen!!!

ABSCHLUßFETE VOM J2 AM 21.02.2004

Die Abschlußfête des Fortschrittkurses der Jugendlichen am 21. Februar 2004 war wieder ein Mal ein voller Erfolg. Die Dance 4 Fans Gruppen brillierten mit ihren neuesten Einstudierungen und beim Tanzspieltoto gab's jede Menge Gelächter bei den einzelnen Spielen.
Tanzlehrer Norbert Janzen freute sich, schließlich allen Teilnehmern die Welttanznadel des allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes und den dazu gehörigen Ausweis, nach erfolgreicher Absolvierung des Fortschrittkurses überreichen zu dürfen! Herzlichen Glückwunsch!

KINDERKARNEVAL am ROSENMONTAG

Am Rosenmontag, 23.2.2004 ging's heiß her im Tanztreff! Die Kinder hatten alles fest im Griff, denn es wurde Kinderkarneval gefeiert. Andrea organisierte viele Tänze und Spiele an denen die toll verkleideten Kinder ihrer Tanzgruppen, aber auch vieler Gastkinder, ihren Spaß hatten.

Tanzcharts - März 2004

Platz  Interpret  Titel  Tanz 
Jamelia  Superstar  Cha Cha Cha 
Black Eyed Peas  Shut Up  Cha Cha Cha 
Atomic Kitten  Ladies Night  Discofox 
Dick Brave & The Backbeats  Take Good Care Of My Baby  Discofox 
Sarah Connor feat. Naturally 7  Music Is The Key  Wiener Walzer 
Groove Coverage  Poison  Discofox 
Sarah Connor  Bounce  Foxtrott, Blues 
Mark'Oh feat. Tjerk  Words   
DJ Bobo  Chihuahua  Foxtrott, Salsa 
10  Novaspace  Bed Are Burning  Discofox 
11  Simply Red  Sunrise  Rumba 
12  Mousse T.  Is It 'Cos I'm Cool?  Cha Cha Cha 
13  Preluders  Everyday Girl  Discofox  
14  Britney Spears  Toxic  D4F 
15  Buddy vs. D.J. The Wave  Ab In Den Süden  Jive 
16  No Angels  Feelgood Lies  Foxtrott, Blues 
17  Britney Spears feat. Madonna  Me Against The Music  Discofox, D4F 
18  Hermes House Band  Suzanna  Foxtrott 
19   Jeanette  Rockin' On Heavens Floor  Cha Cha Cha 
20  Shaggy   Get My Party On  Discofox, Samba, Blues  

 

Die Tanzempfehlungen sind natürlich unverbindlich. Unser Tipp: Probieren Sie einfach mal alle angegebenen Tänze aus. Der Tanz, der Ihnen am besten gefällt, ist dann der "Richtige"!
Motto: Erlaubt ist, was Spaß macht! Viel Spaß beim Ausprobieren!
 

Sternennacht 2004

Am 20. März 2004 feierten die Teilnehmer der Paare & Singles Kurse mit einer Sternennacht den Abschluß der 1. Tanzsaison des Jahres. Der Tanztreff war mit hunderten weißer Sterne geschmückt, die in der Dunkelheit und mit Schwarzlicht beleuchtet, den Eindruck eines phantastischen Sternenhimmels vermittelten.
Viele Showdarbietungen unterbrachen die Tanzrunden der Paare, die äußerst zahlreich die Tanzfläche bevölkerten.
Der Tanzkreis vom Sonntag glänzte mit einer neuen Paso Doble Einstudierung, die bei der Sternennacht Premiere feierte und das Publikum beeindruckte.

 

HEIDEPARK

Am Sonntag, 6. Juni 2004 ging's um 08.00 Uhr schon los - kurz vor dem Frühstück. So sahen die meisten Mitfahrenden auch aus. 2 Busse mussten gechartert werden, so groß war das Interesse an unserer Fahrt zum Heide-Park. Um 10.30 Uhr endlich die Ankunft. Schnell wurden die Karten und die ADTV Pins verteilt - die alle als Gäste des ADTV im Heidepark auswiesen - und dann ging's rein ins Vergnügen!

Um 16.00 Uhr dann Weltrekordversuch auf der Colossos-Terrasse! Geschafft, mit über 1.800 Menschen (alter Rekord lag bei 1.298) wurde Choco Choco, der neue Sommer Partytanz, nach dem Titel Chocolate der Gruppe Soul Control getanzt. Anschließend erschien Soul Control sogar noch live auf der Bühne um ihren Sommerhit zu performen! Eine Autogrammstunde fehlte natürlich auch nicht und viele nutzten die Gelegenheit den Stars etwas näher zu kommen.

Die Formation "Ritmo" aus unserem Tanztreff war auch wieder mit am Start. Mit 2 Shows auf der Hollandbühne und auf der Bühne der Colossos-Terrasse brachten sie das Publikum zum jubeln!
Der Knüller war aber, dass alle ADTV Gäste nach der offiziellen Schließung des Heide-Parks noch bei der großen Aftershowparty mitfeiern durften. ...und Colossos blieb nur für ADTVler noch 1 Stunde länger geöffnet!!!