Archiv 2010 - Bilder, Events & more...

Dance Charts - Januar 2010

Platz  Interpret  Titel  Tanz 
Kate Ryan   Voyage Voyage  Discofox 
Marquess  Vayamos Companeros  Cha Cha  
Rihanna   Don't Stop The Music   Discofox 
Christina Aguilera   Candyman  Jive  
DJ Ötzi & Nik P.  Einen Stern...  Discofox 
Timbaland feat. One Republic  Apologize  Blues 
Cascada   Everytime We Touch   Discofox 
Scissor Sisters  I Don't Feel Like Dancing  Foxtrott 
Hermes House Band   The Rhythm Of The Night   Discofox 
10  Pur  Partyhitmix Vol. 2  Discofox 
11  Nelly Furtado  Do It  Cha Cha 
12  Olaf Henning  Cowboy & Indianer  Discofox 
13  Sasha  Lucky Day  Foxtrott 
14  Ich & Ich   Stark  Blues 
15  Bob Sinclair & Cutee B   Rock This Party   Discofox 
16  Markus Becker   Das Rote Pferd   Discofox  
17  Rihanna  Umbrella  Foxtrott 
18  Seal  Amazing  neu 
19   Nelly Furtado   Say It Right  Cha Cha 
20  Lemon Ice   Stand By Me   Rumba/Blues  
Warteliste:       
1.  Leona Lewis  Bleeding Love  Blues 
2.  James Blunt  1973  Cha Cha 
3.  Sasha  Hide & Seek   
4.  Markus Luca  Jugendliebe  Discofox 
5.  Sugababes  About You Now  Jive 

Die Tanzempfehlungen sind natürlich unverbindlich. Unser Tipp: Probieren Sie einfach mal alle angegebenen Tänze aus. Der Tanz, der Ihnen am besten gefällt, ist dann der "Richtige"!
Motto: Erlaubt ist, was Spaß macht! Viel Spaß beim Ausprobieren!

Deutsches Tanzabzeichen (DTA) ertanzt!

Vor kurzem fand im Tanztreff Janzen ein Test zum Deutschen Tanzabzeichen (DTA) des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) statt.

22 Teilnehmer unterzogen sich diesem Test zum Deutschen Tanzabzeichen in Silber. Jedes Paar mußte sich für diese Prüfung 5 Tänze aus dem Programm des Erlernten aussuchen. Trotz der Tatsache das im Gesellschaftstanz natürlich paarweise getanzt wird, werden die Teilnehmer eines solchen Tests einzeln bewertet.

Ähnlich wie bei den Klausuren der gymnasialen Oberstufe, wird beim DTA-Test jeder Tanz mit 15 Punkten bewertet, mit dem Unterschied, dass jeder Teilnehmer 15 Punkte als Vorgabe hat und für gemachte Fehler jeweils Punkte abgezogen werden.

Das DTA in Silber errangen:
Gero Bovender, Carolin Brandt, Marie Brinkmann, Ronja Annika Finke, Merle Käberich, Laura Koch, Micky Koch, Daniel Kohrs, Jennifer Krammer, Sarina Maßmann, Paula Meyer, Hermann Osterhage, Marc Remane, Sarah Schünemann, Saskia Schünemann, Marc Schulz, Lennart Sieck, Kim Carolin Spiller, Daniel Stukenberg, Juliane Werner, Sarah Wiesbrock, Jasper Wollgien.

Kurz vorher ertanzten sich - erstmalig im Tanztreff Janzen - Isabella Weilbacher und Sarah Gobrecht das DTA Super Goldstar Rang 2, das zweithöchste Tanzabzeichen des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes.

Und noch eine Wocher früher ertanzten sich Hannes Huth, Paul Koch und Stefanie Loges das DTA in Silber.

Wir gratulieren allen Teilnehmern sehr herzlich und wünschen allen weiterhin viel Spaß beim Tanzen!!!

Renovierung von Saal & Barbereich abgeschlossen

Nachdem in den Ferien schon fließig im Saal "gewerkelt" wurde, sind nun auch die Renovierungsarbeiten im gastronomischen Bereich des Tanztreffs Janzen abgschlossen. Die Sitzbänke der Bar wurden im gleichen Stoff wie im Saal gehalten und die Stühle wurden zur Auflockerung, zwar farblich ähnlich, aber doch mit einem stilistisch anderen Stoff bezogen.
Die Sitzflächen und Barhocker rund um die Theke und der Stammtisch wurden zur Abgrenzung mit warmem, braunen Leder bezogen. Die alte Tapete wurde abgerissen, durch eine strukturierte Glasfasertapete ersetzt und anschließend mit einem hellen, aber warmen Cremeton gestrichen.
Das Team des Tanztreffs freut sich, dass alles rechtzeitig fertig wurde und hofft natürlich, dass es allen Tanzbegeisterten gefällt und sie nun noch mehr Freude am Tanzen haben.

Anti-Blamier Programm für Kinder (ab 10Jahre)

Seit Mitte 2004 hat sich Norbert Janzen von der Vorsitzenden des Deutschen Fachausschusses für Umgangsformen, Frau Inge Wolf aus Bielefeld (bekannt durch zahlreiche veröffentlichte Bücher und Radio- & TV Auftritte, sowie etlichen Publikationen in den Printmedien), im Rahmen der Tanzschulinhabervereinigung (TSIV) im Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV) in zahlreichen Seminaren zum Fachlehrer für Umgangsformen - speziell für den Bereich Kinder und Jugendliche ab 10 Jahren im Rahmen des Anti-Blamier Programmes des Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverbandes (ADTV) - ausbilden lassen.


Als einziger Fachlehrer im Kreis Holzminden und den angrenzenden Regionen hat Norbert Janzen somit die Qualifikation erlangt, dass neu erarbeitete Anti-Blamier Programm für die Altersstufe der 5. & 6. Klassen zu unterrichten. Die 10 bis 13jährigen Teilnehmer werden in mehrwöchigen Seminaren an heutige Umgangsformen und Verhaltensregeln durch Spiele, Gruppenarbeit, Rollenspiele und eine unterstützende Powerpointpräsentation herangeführt, die ihnen in ihrem späteren privaten & beruflichen Leben nur Vorteile bringen können.


Neue Kurse beginnen in Kürze. Interessenten melden sich bitte schon jetzt bei uns!